Leben im Pöstenhof

11. September 2020: Heckenschnitt

Eine kleine Gruppe Freiwilliger traf sich heute morgen, um unsere Hecken zu beschneiden. Den Grünschnitt luden sie auf einen Anhänger. Nach einem gemeinsamen 2. Frühstück in der warmen Spätsommersonne wurde der Anhänger zur Mülldeponie gefahren und dort entladen.

 

21. Juli 2020: Unser Trampolin

Nachdem die Coronaauflagen gelockert wurden und die öffentlichen Spielplätze wieder zur Benutzung freigegeben sind, dürfen wir auch unser Trampolin wieder aufbauen. Endlich erwacht unser Hof wieder aus seinem Dornröschenschlaf!

(Die Nutzung unseres Trampolins ist Fremden allerdings nicht gestattet!)

 

12. April 2020: Ostern

Vom Osterhasen bei Anouk (10 J) und Phil (7 J) in Auftrag gegeben und von diesem höchstpersönlich in aller Frühe aufgehängt sorgte dieses Banner für eine freudige Überraschung im Pöstenhof.

 

23. März 2020

Dem Corona-Virus geschuldet verzichten wir bis auf Weiteres auf Gemeinschaftsaktivitäten jeglicher Art, bleiben aber über die Medien in Kontakt mit einander und pflegen die Nachbarschaftshilfe, sofern diese erbeten wird.

23. Februar 2020: Jahreshauptversammlung

Mit einer Wahlbeteiligung von 67 % wählten wir einen neuen Vorstand für eine Amtszeit von zwei Jahren. Den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern sei herzlich gedankt für ihr großes Engagement!

 

08. Februar 2020: Geburtstagsfrühstück

Gestern hatte unsere Anita Geburtstag und dieses Ereignis feierte sie heute Vormittag mit ihrer Familie, ihren Freunden und ihren Lieblingspöstenhofern im Rahmen eines üppigen Frühstückbüfetts. 

Bei der Gelegenheit zeigte sie uns auch per Bildschirm und per Fotobuch Bilder von ihrer Nordlandreise, die sie gemeinsam mit Sohn und Schwiegertochter zu Weihnachten unternommen hatte. Die Aufnahmen von den Polarlichtern waren sehr eindrucksvoll.

 

30. Januar 2020: Unser Garten

Heute setzten zwei Facharbeiter einer Lemgoer Gartenbaufirma unsere Hainbuchenhecke auf den Stock. Dieser radikale Verjüngungsschnitt war erforderlich, damit die Hecke nicht so hoch wird und damit wir sie in den nächsten drei Jahren mit unseren leistungsschwachen Heckenscheren wieder selbst beschneiden können.

 

20. Dezember 2019: Unsere Weihnachtsfeier als 10jähriges Jubiläum

Dass dieses Ereignis zu einem ganz besonderen wurde, verdanken wir einem vierköpfigen Festkomitee, das in Eigeninitiative die Feier vorbereitete und durchführte. So hatten die Vier die Tische unseres Gemeinschaftsraumes in festlich gedeckte Tafeln verwandelt und ein leckeres dreigängiges Menue zubereitet, das sie uns teilweise selbst servierten. Auch an ein unterhaltsames Programm nach dem Schmaus hatten sie gedacht: Es wurden Schrottwichtelgeschenke erwürfelt und danach mit viel Tempo, Allotria und Spaß untereinander getauscht. Bestens gelaunt verbrachten wir mehrere Stunden miteinander. 

Diese unsere 10. gemeinsame Weihnachtsfeier bedeutete für alle, die daran teilgenommen hatten, ein ganz besonderes Erlebnis und sie verstärkte das Gefühl der Verbundenheit untereinander. Dem Festkomitee sei Dank!

 

07. Dezember 2019: Feuerzangenbowle

Im Rahmen unseres Lebendigen Adventskalenders öffnete sich am 7. Tag nicht die Tür eines Bewohners oder einer Bewohnerin wie bisher, sondern die Tür des Gemeinschaftsraumes. Die Tür öffnete sich für alle diejenigen, die Lust hatten, gemeinsam einen stimmungsvollen Abend zu verbringen, der alle Sinne ansprach, bewirkt durch eine Feuerzangenbowle und durch den gleichnamigen Film mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle, der parallel zu unserer Aktion auf dem Monitor ablief.  

 

16. November 2019: Backkartoffeln

Im kleinen Kreis feierten wir unser diesjähriges Kartoffelfest. Mit dabei waren auch der Landwirt, der die Riesenkartoffeln für unsere Veranstaltung geliefert hatte, und seine Frau. Als Backkartoffeln schmeckten die Feldfrüchte in Verbindung mit einer der von Anita zubereiteten Soßen ganz vorzüglich. 

 

15. Oktober 2019: Eine neue Sportart im Pöstenhof

Seit Kurzem besitzen wir eine Dartscheibe. Die wurde heute von dreizehn Pöstenhofern wettkampfmäßig ausprobiert.

 

28. September 2019: Herbstfest

Zu dieser Feier hatten Monika und Frank uns Pöstenhofer eingeladen, und sie hatten den Gemeinschaftsraum bestens dafür hergerichtet. Mit indirekter Beleuchtung, herbstlicher Dekoration und einer neuen Sitzordnung hatten sie eine gemütliche Atmosphäre geschaffen, in der wir Gäste gerne verweilten. Zu essen gab es verschiedene Flammkuchen, frisch aus dem Ofen, und zu trinken das, was wir Gäste mitgebracht hatten. Darunter waren auch einige Liköre aus eigener Herstellung.

 

31. August 2019: Weinverkostung

Zwei Mitbewohner hatten uns Pöstenhofer eingeladen zu einer Weißweinverkostung mit Käsewürfeln und Brot, und sie hatten diese Veranstaltung bestens vorbereitet.

Wein und Wetter und das Sitzen im Freien zusammen mit netten Leuten sorgten für ein südeuropäisches Flair am heutigen Abend, dessen besondere Stimmung alle genossen.

 

16. August 2019: Gestern, 18.30 Uhr:

ein Regenbogen, nicht nur über dem Pöstenhof.

 

04. August 2019: Ein geschätzter Gast

Heute war der Hauptsponsor unseres Trampolins bei uns zu Gast: Werner Krüger mit Sohn Jens. Nachdem die anwesenden Pöstenhofer ihm mit einem kräftigen Applaus für seine großzügige Spende gedankt hatten, zeigten die Kinder zur Freude der Erwachsenen, welch großen Spaß es ihnen macht, auf dem Trampolin zu hüpfen und immer neue Kunststücke auszuprobieren.

Anschließend kamen wir bei Kaffee/Tee und Kuchen/Waffeln mit unseren Gästen ins Gespräch, und am Ende führten wir sie noch durch unser Haus und zeigten ihnen zwei verschiedene Wohnungen.

 

01. August 2019: Heute wird gebacken!

Heute bot Anita im Gemeinschaftsraum frisch gebackene Crepes mit unterschiedlichem Belag an zur Freude von Jung und Alt.

 

15. Juli 2019: Endlich!

Unsere Kinder hatten sich seit langem ein Out Door Trampolin gewünscht und durch eine Waffelbackaktion das erste Geld dafür selbst erarbeitet. Sponsoren taten das Ihre dazu, und so konnte das Spiel- und Sportgerät angeschafft werden. Unter Timos sachkundiger Leitung wurde es heute mit vereinten Kräften aufgebaut und von den Kindern gleich in Besitz genommen.

 

12. Juli 2019: Boule

Zwei Dreiermannschaften traten heute gegeneinander im Boulespiel an. Da sich aber nicht immer mit den Augen klar abschätzen ließ, welche Kugeln punkteten, wurde schließlich ein Maßband zu Hilfe genommen.

 

02. Juli 2019: Sommerfest der Tagespflege im Pöstenhof

Auf dem Sommerfest der Tagespflege ging es mittelalterlich zu, zunächst in deren Räumlichkeiten und später auf unserem Platz „Unter den Gleditschien“. Die Damen des Pflegepersonals - zeitentsprechend gewandet - schenkten an ihre Gäste und deren Angehörige Getränke aus, während diese dem Nachtwächter der Stadt Lemgo zuhörten, der zum genannten Event herbestellt worden war.

 

02.Juli/25. Juni 2019: Unser Garten

Wir haben nicht nur einen üppig blühenden Blumengarten, sondern auch zwei verschiedene Obstbäume und zahlreiche Beerensträucher, an denen sich jeder von uns bedienen darf. Unsere Kinder lieben besonders die gelben Himbeeren, die nahe am Sandkasten herangereift sind, während die diebischen Amseln aus der Nachbarschaft unsere Kirschen bevorzugen. Heute allerdings ist deren Mund- bzw. Schnabelraub unterbunden worden, denn Timo und Sabine haben die Kirschen gepflückt.

 

22. Juni 2019: Klönabend

Nach der Mitgliederversammlung verbrachten alle, die noch Lust auf Geselligkeit verspürten, den Abend in fröhlicher Runde.

 

05. Juni 2019: Geburtstagsfeier

Zusammen mit einer großen Gästeschar feierte Heide heute ihren Geburtstag. 

 

18. Mai 2019: Eröffnung der diesjährigen Grillsaison

Anlässlich seines Geburtstages eröffnete unser Timo die diesjährige Grillsaison. Timo hatte dazu Verwandte, Freunde und uns Pöstenhofer eingeladen. Viele seiner jungen Gäste hatten ihre Kinder mitgebracht und so war auf den Laubengängen und im Hof schwer was los. Während sich die Jungen - ausgerüstet mit Wasserpistolen - spaßige Kämpfe lieferten, genossen die Erwachsenen das gesellige Beisammensein in fröhlicher Runde.

 

11. Mai 2019: Die erste Rose in unserem Garten

Auch der Flieder ist schon erblüht.

 

04. Mai 2019: Frühjahrsputz

Beim diesjährigen Frühjahrsputz packten viele Pöstenhofer mit an.

Nach getaner Arbeit wurde gegrillt, geschmaust und geklönt.

 

31. März 2019: Kaffeegäste

Heute besuchten uns die zukünftigen Bewohner des Johanneshofes Leopoldshöhe. Das ist ein neues Wohnprojekt der Wohnbau ähnlich dem Pöstenhof. Gemeinsam mit unseren Gästen verbrachten wir Pöstenhofer zwei gemütliche Stunden bei Kuchen und Kaffee/Tee, wobei wir unsere Erfahrungen aus unserem Projekt gerne weitergaben. 

 

29. März 2019: Boulespiel

Heute Nachmittag trafen sich Anita, Gerda, Heide und Heidi wieder zum Boulespiel auf unserem hauseigenen Spielfeld. Dass dieses durch die Erdarbeiten, die mit der Baumpflanzaktion einhergingen, etwas eingeschränkt worden war, störte sie dabei wenig. Eine zeitlang spielte auch Doro mit, und obwohl sie noch ein Neuling bei dieser Art Sport ist, warf sie die Kugel zielsicher. Ihre Mitspielerinnen staunten darüber.

 

27./28. März 2019: Neue Bäume

Die drei kranken Mehlbeerbäume im Eingang zu unserem Hof wurden entfernt. An ihre Stelle, aber in wesentlich breitere und tiefere Erdlöcher pflanzten die Landschaftsgärtner neue Bäume. Es handelt sich dabei um die Art Gleditsia triacanthos, auf Deutsch Lederhülsenbaum oder Falscher Christusdorn. Laut Wikipedia werden sie einmal einen malerischen Anblick bieten, worauf wir schon gespannt sind. Herbert, Phil, Heidi und Heide freuen sich darauf, im Sommer im Schatten eines Baumes auf der Bank sitzen zu können.

 

25. Februar 2019: Ein denkwürdiger Tag für Herbert

Heute vollendete Herbert sein 80stes Lebensjahr. Diesen denkwürdigen Tag feierte er zusammen mit seinen Pöstenhofern. Gerda übermittelte die Glückwünsche aller. Darauf folgten ein leckerer Imbiss vom Büffet und etliche gemütliche Stunden in Gemeinschaft.

 

 

24. Februar 2019: Jahreshauptversammlung

Bei dieser Veranstaltung war auch unser Vermieter, Torsten Kleinebekel von der Wohnbau Lemgo zugegen.

 

16. Februar 2019: Boulespiel

Wochenende und dazu solch strahlendschönes Wetter - da muss man seine Zeit doch im Freien verbringen! Das fanden jedenfalls die Pöstenhofer, die sich heute zum Boulespiel trafen. Torge und Tjake wählten ihre Mannschaft und dann ging es los.